Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter - Esborn, zwei Verletzte durch umstürzende Kutsche

Wetter (ots) - Am Freitag, 24.08.2007, gegen 20:30 Uhr, befährt eine 25-jährige Wittenerin die Böllbergstraße in Richtung Esborner Straße mit ihrer einspännigen Pferdekutsche. Mit auf dem Kutschbock sitzt ein 23-Jähriger aus Witten. In einem steilen Gefälle kommt ihr ein 60-jähriger Wetteraner mit einem Pkw Opel entgegen. Die Kutschenfahrerin befürchtet, es werde für die Vorbeifahrt zu eng und will ihr Pferd mit der Peitsche zur rechten Seite treiben. Beim Peitschenschlag berührt die Spitze den Pkw. Der Fahrer betätigt daraufhin kurz die Hupe. Das Pferd scheut und geht durch; unbeherrschbar läuft es mit der Kutsche weitere 100 m das Gefälle hinab. Auf Grund der Geschwindigkeit driftet die Kutsche in einer anschließenden Linkskurve nach rechts weg, gerät mit den rechten Rädern auf einen abfallenden Grünstreifen, prallt gegen einen Verkehrszeichenmast und kippt nach rechts um. Die Lenkerin wird schwer, der Mitfahrer leicht verletzt. Zur Überprüfung auf technische Mängel wird die Kutsche sichergestellt. Der Sachschaden beträgt ca. 300,- Euro. eingestellt: Leitstelle Schwelm ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: