Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Angepöbelt und niedergeschlagen

    Schwelm (ots) - Am 19.08.2007, gegen 03.15 Uhr, soll eine Gruppe von sechs männliche Personen im Alter von etwa 20 Jahren auf der Herzogstraße vor dem Haus Nr. 22 einen 22-jährigen Wuppertaler und einen 30-jährigen Schwelmer angepöbelt haben. Im weiteren Verlauf schlagen und treten die Täter gemeinsam auf ihre beiden Opfer ein und verletzen sie leicht. Laut Zeugenaussage, besteigen vier der Täter anschließend ein Taxi und fahren mit ihm auf den "Eierberg" nach Bochum. Weitere Ermittlungen dauern an.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: