Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Metallpfosten angefahren

    Herdecke (ots) - Am 09.08.2007, gegen 09.40 Uhr, beschädigt die Fahrerin eines Pkw Honda beim Zurücksetzen auf dem Westender Weg einen Metallpfosten. Anschließend setzt sie ihre Fahrt fort, ohne den Schaden von etwa 200 Euro reguliert zu haben. Eine Zeugin notiert sich das Kennzeichen und verständigt die Polizei. Weitere Ermittlungen dauern an.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: