Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Widerrechtlich Geld abgehoben

    Hattingen (ots) - Am Dienstag, 15.05.2007, wurde einer Frau am ZOB in Hattingen aus ihrer Handtasche die Geldbörse entwendet. In dieser Handtasche befand sich auch die EC - Karte. Noch am gleichen Tag wurde durch  einen zur Zeit unbekannten jungen Mann, südländischen Aussehens,  die entwendeten EC - Karte widerrechtlich an einem Geldausgabeautomaten  der Filiale der Volksbank Sprockhövel in Hattingen, Große Weilstraße, eingesetzt. Die Polizei fragt, wer kennt die unten abgebildeten Personen? Hinweise bitte an die Polizei unter der Rufnummer 02336/9166-9200 oder 02335/9166-0. Das Bild des Täters kann unter www.polizei-ennepe-ruhr-kreis.de/aktuelle-fahndungen eingesehen werden.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: