Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Wohnungstüren aufgehebelt

    Herdecke (ots) - Am 24.07.2007 verschaffen sich Unbekannte durch Aufhebeln der Eingangstüren Zutritt in zwei Wohnungen eines Seniorenheimes am Kirchender Dorfweg. Der Versuch, auf die gleiche Weise in eine weitere Wohnung einzudringen, scheitert. Ob die Täter etwas entwendeten, ist  nicht bekannt.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: