Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Telefonhörer abgerissen

Gevelsberg (ots) - Am 19.07.2007, gegen 01.55 Uhr, fallen einer Streifenwagenbesatzung auf der Mittelstraße zwei auffällige Personen auf, die mutwillig einen Bauzaun und eine Markise attackieren. Sie folgen den Randalierern über die Fußgängerzone und hören plötzlich ein lautes Geräusch. Die Beamten sehen, wie einer der beiden Männer einen abgerissenen Telefonhörer eines Münzfernsprechers im Eingangsbereich der Post ablegt. Sie halten die beiden Gevelsberg im Alter von 16 und 18 Jahren an und notieren sich ihre Personalien für eine Anzeige. ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: