Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Drogenfund mit 5 Festnahmen

    Schwelm (ots) - Am 15.05.2007 wurde im Rahmen einer Geschwindigkeitskontrolle in Schwelm auf der B7 ein VW Polo durch Beamte der Polizeiwache Schwelm/Ennepetal kontrolliert. Nach der Wahrnehmung von deutlichem Cannabisgeruch konnten im Kofferraum des PKW rund 4,8 kg Marihuana sichergestellt werden. Die beiden Fahrzeuginsassen wurden festgenommen, bei ihnen handelt es sich um einen 26-jährigen Mann aus Schwelm und 27-jährigen Mann aus Wuppertal. Gegen beide Personen wurde durch das Amtsgericht Schwelm Haftbefehl erlassen. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen verdichteten sich Hinweise auf die Hintermänner / Dealer. Am 16.07.2007 gegen 20:45 Uhr konnten im Schwelmer Stadtgebiet drei mutmaßliche Hintermänner durch die Kriminalpolizei Schwelm festgenommen werden. Bei ihnen handelt es sich um drei Männer aus dem Großraum Aachen / Düren im Alter von 32, 45 und 57 Jahren. Gegen den 32-jährigen wurde durch das Amtsgericht Hagen Haftbefehl erlassen. Der 45-jährige führte gefälschte Ausweisdokumente mit sich, gegen ihn lagen zudem noch zwei Haftbefehle über insgesamt mehr als 4 ½  Jahre Freiheitsstrafe vor. Ein Foto von der sichergestellten Menge Marihuana kann unter: www.polizei-ennepe-ruhr-kreis.de/presseinformationen  eingesehen werden.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: