Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Mehrere Elektroloks entwendet

Herdecke (ots) - Folgende Meldung war heute im internen Lagebild der EN-Polizei zu lesen: "Herdecke, Ladestr.1, ehem. Stellwerk der Bundesbahn, Mi., 27.06.2007, 17.00 Uhr bis Do., 28.06.2007, 11.00 Uhr. Unbekannte Täter hebelten und brachen ein Fenster auf. Durch das Fenster gelangten sie in den Werkstattbereich und entwendeten mehrere Elektroloks." Das es sich um die Räumlichkeiten eines Eisenbahner Amateur Clubs und bei den entwendeten Elektroloks um Modelleisenbahnen der Spur "N" handelt, erfuhr man erst beim intensiven Studium der vorliegenden Strafanzeige. Doch bei dem entstandenen Gesamtschaden in Höhe von ca. 2500,-Euro war die Pressestelle schon stutzig geworden. ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle Dietmar Trust Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936 Fax: 02336-9166 1299 E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: