Freiwillige Feuerwehr Lügde

FW Lügde: Technische Hilfe Verkehrsunfall
3 verletzte Personen

VU Rischenau

Lügde - Rischenau (ots) - Samstag, 12. August 2017, 17:48 Uhr, Lügder Straße. Der Löschzug Rischenau sowie der Löschzug Lügde wurden mit dem Einsatzstichwort "Verkehrsunfall / eingeklemmte Person" auf die Lügder Straße zwischen Rischenau und Elbrinxen alarmiert. An der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass im Kurvenbereich, aus ungeklärter Ursache, zwei PKWs zusammen gestoßen waren. Eine Person war im PKW eingeschlossen und wurde von den Einsatzkräften aus dem PKW befreit. Der PKW im Straßengraben wurde gegen ein eventuelles Abrutschen gesichert. Weitere Maßnahmen der Einsatzkräfte vor Ort waren die Sicherung der Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr sowie die Sicherstellung des Brandschutzes an den verunfallten Fahrzeugen. Nach der Bergung der Fahrzeuge wurde zusätzlich die Fahrbahn von Schmutz und ausgelaufenen Betriebsstoffen gereinigt. Neben der Feuerwehr Lügde waren die Polizei, der Rettungsdienst mit drei RTWs, der Notarzt sowie der Rettungshubschrauber Christoph 7 aus Kassel im Einsatz. Um 19:45 Uhr war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Die Fotos können gegen Angabe der Quelle "Feuerwehr Lügde" verwendet werden.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Lügde
Pressesprecher
E-Mail: pressesprecher@feuerwehr-luegde.de
http://www.feuerwehr-luegde.de/

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Lügde, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
4 Dateien

Weitere Meldungen: Freiwillige Feuerwehr Lügde

Das könnte Sie auch interessieren: