Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein

FW-LFVSH: Feuerwehr Flensburg bietet buntes Programm zum Schleswig-Holstein-Tag 2004

Kiel (ots) - Kiel, den 9. August 2004, Nr. 78

    Unter dem Motto "Schleswig-Holstein maritim-Flensburg nautics" findet der Schleswig Holstein-Tag 2004, vom 13. bis 15. August 2004, in Flensburg statt.

    Die Feuerwehr Flensburg bietet ein informatives und buntes Feuerwehr- Veranstaltungsprogramm, Sonnabend, 14.08. und Sonntag, 15.08., jeweils von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, am Flensburger Hafen.

    - Phänomen Feuer in Zusammenarbeit mit der Phänomenta (Hafenspitze, Achtung: nicht identisch mit dem eigenen Stand, den die Phänomenta auf dem SHT unterhält!)

- 8 Stationen Feuer zum Anfassen und Erleben für Klein und Groß - Temperaturen messen - Glasstab verknoten - Staubexplosion - Fettexplosion - Grill entzünden

- Feuerwehr für Kids in Zusammenarbeit mit der Jugendfeuerwehr Flensburg (Hafenspitze)

- Kletterwand - Wasserspiele - Gewinnaktionen

- Aktionsfläche (bei den Silos auf der östlichen Hafenseite)

- Fahrzeugpräsentationen: Oldtimerlöschzug und aktuelle Technik - Höhenrettungsübungen am Silo - Einsatzübungen Technische Hilfeleistung: PKW-Unfälle - Einsatzübungen Gefahrstoffunfälle

- Wasserfläche

- Wasserfontäne mit Feuerwehrarmaturen an der Hafenspitze - Wasserrettungsübung: Menschenrettung + Bott versinkt und wird gehoben - Einsatzübung Schiffsbrandbekämpfung mit dem Feuerlöschboot der Berufsfeuerwehr Rostock Stand: 22.06.2004

Informationen: Berufsfeuerwehr Flensburg, Carsten Herzog, Telefon 0461-851111

Pressetext: Werner Stöwer Pressereferent, Telefon 0431 -  603 2109


ots-Originaltext: Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12

Rückfragen bitte an:
Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0431 - 603 2109
Fax: 0431 - 603 2119
Email: stoewer@lfv-sh.de

Original-Content von: Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein

Das könnte Sie auch interessieren: