Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein

FW-LFVSH: Bundesweit größte Feuerwehr-Veranstaltung startet am 28.10. in Appen

Kiel (ots) - Kiel/Appen - Kreisbrandmeister Walter Behrens, Stellvertretender Vorsitzender des Landesfeuerwehrverbandes Schleswig-Holstein (LFVSH), hat "Appen musiziert zu Gunsten an Krebs erkrankter Kinder" als größte Wohltätigkeitsveranstaltung einer Freiwilligen Feuerwehr bezeichnet. " Es ist einzigartig, was hier in ehrenamtlicher Arbeit seit 1990 jedes Jahr auf die Beine gestellt wird", sagt Behrens am Sonntag (28. Oktober) , von 10 bis 20 Uhr, bei der Veranstaltung von "Appen musiziert" in der Sporthalle Diestelkamp in Appen, Kreis Pinneberg. Internationale und nationale Showgrößen lassen die Veranstaltung zu einem einmaligen Erlebnis werden. Neben Semino Rossi, Red Baron, Mary Roos und Nicole werden Michael Holm und die englische Rockgruppe The Troggs auftreten. Mit vielen weiteren Künstlern stellen sie sich unentgeltlich in den Dienst der guten Sache. "Mit diesem Engagement und dem Erfolg von "Appen musiziert" nehmen die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Appen eine herausragende Stellung ein unter den 1400 Freiwilligen Feuerwehren unseres Landes", sagt Behrens. Er lobt außerdem den Feuerwehrmusikzug Appen und bezeichnet ihn als einen wichtigen Kulturträger. Behrens überreicht an Organisator und Vorsitzenden des Feuerwehr-Spielmannszuges Rolf Heidenberger, einen Spendenscheck über 1840 Euro. Der Betrag setzt sich aus mehreren Einzelspenden zusammen. Beispielsweise wurde ein Sparschwein in der Geschäftsstelle des LFVSH mit Geld "gefüttert" oder 500 Euro haben die Motorrad fahrenden Feuerwehrleute für diesen Zweck gesammelt. Walter Behrens würdigt besonders das ehrenamtliche Engagement aller Beteiligten. "Rolf Heidenberger, die Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Appen, mit Gemeindewehrführer Jürgen Pein an der Spitze, sowie die zahlreichen Helferinnen, Helfer und Sponsoren dokumentieren mit der Veranstaltung vorbildlichen Gemeinsinn und überdurchschnittliches bürgerschaftliches Engagement für unsere Gesellschaft", sagt Behrens. Informationen zu "Appen musiziert" finden Sie im Internet unter www.appen-musiziert.de Rolf Heidenberger, Telefon 0172 - 5664992 Werner Stöwer, Telefon 0177 - 2245444 ots Originaltext: Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12 Rückfragen bitte an: Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Werner Stöwer Telefon: 0431 - 603 2109 Fax: 0431 - 603 2119 E-Mail: stoewer@lfv-sh.de http://www.lfv-sh.de Original-Content von: Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein

Das könnte Sie auch interessieren: