Polizeiinspektion Göttingen

POL-GÖ: (364/2017) Verpuffung in ehemaligem Stallgebäude in Dankelshausen - Niemand verletzt, rund 70 Feuerwehrleute im Einsatz

Göttingen (ots) - Dankelshausen, Große Straße Montag, 19. Juni 2017, gegen 22.20 Uhr

DANKELSHAUSEN (jk) - In einem ehemaligen Stallgebäude neben einem Fachwerkhaus in Dankelshausen (Landkreis Göttingen) ist es am Montagabend (19.06.17) gegen 22.20 Uhr aus noch ungeklärter Ursache zu einer Verpuffung mit anschließenden Feuer gekommen. Verletzt wurde niemand. Der genaue Auslöser ist derzeit noch unbekannt. Die Polizei Hann. Münden ermittelt.

Ein Nachbar hatte den Brand von seinem Haus aus bemerkt und sofort die Feuerwehr alarmiert. Über 70 Kameraden der Wehren Dankelshausen, Scheden, Bühren und Dransfeld waren anschließend im Einsatz.

Schäden am Gebäude entstanden nach ersten Feststellungen vermutlich nicht. Die Ortsdurchfahrt musste für die Dauer des Feuerwehreinsatzes (ca. eine Stunde) gesperrt werden.

Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jasmin Kaatz
Otto-Hahn-Straße 2
37077 Göttingen
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell