Polizeiinspektion Göttingen

POL-GÖ: (375/2016) 10-jähriger Junge von PKW erfasst und verletzt

Göttingen (ots) - Göttingen, Groner Landstraße Donnerstag, 28. Juli 2016, gegen 14.00 Uhr

GÖTTINGEN (lü) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Groner Landstraße ist heute Mittag (28.07.2016) ein 10-jähriger Junge auf seinem Fahrrad von einem PKW erfasst und verletzt worden. Er wurde vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Nach Angaben von Zeugen hatte der Junge radelnd die dortige Fußgänger-und Radfahrerfurt von der Gerichtslinde kommend in Richtung Könisstieg gequert, obwohl die Ampel auf der dortigen Mittelinsel für ihn bereits "rot" zeigte. Ein stadteinwärts fahrender 76-jähriger Toyota-Fahrer erfasste den Jungen, der dadurch zu Boden stürzte und sich verletzte.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Joachim Lüther
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: