Freiwillige Feuerwehr Menden

FW Menden: Schwelbrand in Papierfabrik

FW Menden: Schwelbrand in Papierfabrik
Schwelbrand in einer Papierfabrik - Quelle: Feuerwehr Menden

Menden (ots) - Gegen 11 Uhr am Freitag wurde die Feuerwehr Menden zu einer Papierfabrik an der Hönnetalstraße in Oberrödinghausen alarmiert. An einem Elektromotor war es zu einem Feuer gekommen. Da sich der Brand in der verwinkelten Fertigungsanlage nur schwer bekämpfen ließ, und es zudem zu einer starken Rauchentwicklung kam, entschied sich der Einsatzleiter der Feuer- und Rettungswache dazu, die Löschgruppen Lendringsen zur Unterstützung nachzufordern. Mehrere Atemschutztrupps setzten Löschschaum ein, um den Brand effektiv bekämpfen zu können. Mit einer Wärmebildkamera wurde der betroffene Bereich auf weitere Glutnester untersucht. Nach der Entrauchung der Halle konnten die ca. 25 Einsatzkräfte der Feuerwehr Menden gegen 13 Uhr wieder einrücken.

Im Einsatz waren die Feuer- und Rettungswache Menden sowie die Löschgruppen Lendringsen der Freiwilligen Feuerwehr mit insgesamt 5 Fahrzeugen.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Menden
Pressestelle
Christopher Reimann
Telefon: 02373/903-1698
E-Mail: creimann@ff-menden.de
http://www.ff-menden.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Menden, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Freiwillige Feuerwehr Menden

Das könnte Sie auch interessieren: