Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: Unfall mit fünf Verletzten auf der Mainzer Straße

Wiesbaden (ots) - Am späten Freitagabend kam es auf der Mainzer Straße, in Höhe der Auffahrt zur A 66, zu einem schweren Verkehrsunfall. Der vermeintliche Unfallverursacher hatte sich auf der Mainzer Straße vermutlich falsch eingeordnet und wollte auf die A 66 auffahren. Hierbei übersah er das seitlich neben ihm fahrende Fahrzeug. Es kam zum Zusammenstoß; hiernach wurde der 24-jährige Verursacher in seinem PKW eingeklemmt und musste von der Feuerwehr geborgen werden. Der Fahrer wurde stationär im Krankenhaus aufgenommen. Vier weitere Personen konnten nach ambulanter Behandlung in Wiesbadener Krankenhäuser wieder entlassen werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 12.000 Euro.

Fuhrmann, PHK und KvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2142
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: