Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: Täterfestnahme nach Sachbeschädigung und Körperverletzung

Wiesbaden (ots) - Am Sonntagmorgen gegen 04.50 Uhr, fiel einer Streifenbesatzung eine Personengruppe in der Bertramstraße auf. Ein 29-jähriger Hofheimer aus dieser Gruppe warf ein Verkehrsschild um und beschädigte dies anschließend. Die Gruppe flüchtete zunächst, konnte aber kurze Zeit später wieder lokalisiert werden. Zwischenzeitlich meldete sich bei der Streife ein Geschädigter, welcher angab, dass er von einer Person geschlagen worden sei; außerdem habe man eine Flasche nach ihm geworfen. Bei dem Täter handelt es sich um die gleiche Person, welche zuvor das Schild beschädigte. Der 29-jährige wurde festgenommen und zum Polizeirevier verbracht, wo eine Blutprobe entnommen wurde. Hier beleidigte er noch die eingesetzten Polizeibeamten und versuchte diese zu Treten; aus diesem Grund wurde eine weitere Strafanzeige gegen 29-jährigen gefertigt.

Fuhrmann, PHK und KvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2142
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de
Original-Content von: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: