Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: Zeugenaufruf nach Schlägerei

    Wiesbaden (ots) - Mindestens zwei Verletzte forderte eine Schlägerei am frühen Samstagmorgen gegen 05.45 Uhr in der Taunusstraße vor einem Lokal. Nach Angaben von Passanten waren bis zu 20 Personen an der Schlägerei beteiligt. Zum Einsatz seien auch Schlagstöcke und ein Messer gekommen, mit diesem wurde ein 27- jähriger amerikanischer Staatsbürger am Kopf verletzt. Seitens der Polizei werden eventuelle Zeugen der Schlägerei gesucht, da sich die Ermittlungen aufgrund mangelnder Aussagefähigkeit und Bereitschaft als schwierig gestalteten. Insbesondere richtet sich der Fokus auf zwei möglicherweise beteiligte Fahrzeuge. Vom Tatort entfernt haben sich ein Opel Corsa, ferner seien Insassen eines schwarzen Audi A3 beteiligt gewesen sein. Zeugen werden gebeten sachdienliche Hinweise unter 0611-3450 an die Polizei zu richten.

    Knauf, POK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2142
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: