Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: Sachbeschädigung an Funkstreifenwagen

    Wiesbaden (ots) - Am Samstag, um 04.00 Uhr, kam es zu einer Sachbeschädigung an einem vor dem 1. Polizeirevier geparkten Streifenwagens.

    Beamte des 1. Reviers hörten zur Tatzeit einen lauten Knall direkt vor dem Revier in der Bertramstraße. Die Beamten konnten sehen, dass ein Außenspiegel eines Streifenwagens mutwillig zerstört wurde. Die 3 Täter, die in Richtung Hellmundstraße davon gingen konnten nach einer kurzen Verfolgung festgenommen werden. Den Beamten waren die 3 Täter keine Unbekannten, da diese bereits einige Zeit vorher durch eine Schlägerei in der Fußgängerzone aufgefallen waren. Die unter Alkoholeinfluss stehenden 3 Täter, ein 17-jähriger Jugendlicher und zwei 19-Jährige, die aus Spanien zu Besuch in Wiesbaden verweilen, wurden nach polizeilichen Ermittlungen und Einbehalten einer Sicherheitsleistung ihren Verwandten übergeben.

    Veitinger, POK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2142
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: