Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: Grillabend endete mit " Heckenbrand"

    Wiesbaden (ots) - In Wiesbaden-Breckenheim standen am Freitag Abend, 13 Meter Thujahecke in Flammen, nachdem der Grundstückbesitzer mit brennendem Zeitungspapier versuchte, die Holzkohle in seinem Grill zu entzünden. Durch plötzliche Windböen flog ein Teil der brennenden Zeitung in die trockene Einfriedungshecke, die dann letztendlich mit Wassereinsatz gelöscht wurde. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2142
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: