Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: Raubüberfälle auf Tankstellen in Wiesbaden, sowie Rheinland-Pfalz und im Saarland

    Wiesbaden (ots) - Festnahme des mutmaßlichen Täters

    Nach der Öffentlichkeitsfahndung meldete sich ein Zeuge bei der Polizei in Kirchheimbolanden und gab an, dass er die gesuchte Person in der Spielbank Wiesbaden in Begleitung eines anderen Mannes gesehen habe.

    Nach umfangreichen Ermittlungen und Maßnahmen konnten am 15.02.09 um 02:15 Uhr der 22-jährige Haupttäter und ein 38-jähriger Mittäter in der Spielbank Wiesbaden festgenommen werden.

    Eilers, POK & KvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2142
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: