Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: Verkehrsunfall mit schwer verletztem 9jährigen Kind

    Wiesbaden (ots) - Am Samstag, den 08.11.08, gegen 13.05 Uhr kam es in Mainz Kastel im Philippsring in Höhe des Plus-Marktes zu einem Verkehrsunfall bei dem ein neunjähriger Junge schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt wurde.

    Nach dem bisherigen Erkenntnisstand überquerte der Junge laufend, ohne auf den Verkehr zu achten, den Philippsring. Dabei wurde er auf dem zweiten Fahrstreifen von einem dort fahrenden PKW erfasst und zu Boden geschleudert.

    Der 49jährige Fahrer des PKW hatte laut mehrerer Zeugen keine Möglichkeit den Unfall zu verhindern. Der 9jährige wurde in ein Krankenhaus nach Mainz verbracht und dort stationär aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2142
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: