Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: Verkehrsunfallflucht am 09.08.08, 04.00 Uhr mit hohem Sachschaden

    Wiesbaden (ots) - Zum o.a. Tatzeitpunkt befuhr ein mit zwei Personen besetzter grauer VW Golf (Mietfahrzeug/HH-Kennzeichen) die Lahnstraße in Richtung Taunusstein. Ca. 20 m nach der Einmündung Klarenthaler Straße verlor der Fahrer bzw. die Fahrerin des Fahrzeugs die Kontrolle über den PKW und rutschte durch ein Gebüsch in den Straßengraben. Dabei entstand an dem Fahrzeug Totalschaden. Ein unmittelbar nach dem Unfall an der Unfallstelle vorbeifahrender Zeuge beobachtet einen Mann und eine Frau an dem Fahrzeug und sprach diese an. Die Frau gab wahrheitswidrig an, dass man die Polizei bereits verständigt habe. Direkt danach flüchteten sie und der Mann zu Fuß in das angrenzende Feld. Die Ermittlungen hinsichtlich der Fahrzeugnutzer führten bereits in der Nacht zu konkreten Personen. Aufgrund der Personenbeschreibung des Zeugen ist die Polizei zuversichtlich die Identität des Fahrers klären zu können. Grund für die Flucht könnte möglicherweise entsprechender Alkoholkonsum gewesen sein. Das Fahrzeug wurde zwecks Spurensicherung abgeschleppt und sichergestellt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden (KvD)
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=11815

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2142
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: