Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: Wertvoller Schmuck gestohlen

Wiesbaden (ots) - Tatzeit: Montag, den 31.12.2007, 22.50 Uhr bis Dienstag, den 01.01.2008, 03.10 Uhr Tatort: 65189 Wiesbaden, Kleine Frankfurter Straße In der Silvesternacht wurde ein Wohnhaus im Bereich Kleine Frankfurter Straße von Dieben heimgesucht. Während die Bewohner außer Hause auf einer Feier weilten, hebelten unbekannte Täter die Terrassentür an der rückwärtigen Gebäudeseite auf. Neben einer kleineren Menge Bargeld wurde Schmuck im geschätzten Geamtwert von ca. 200.000,-- Euro entwendet. Bei dem Schmuck handelte es sich um Ketten, Ringe, Ohrringe, sowie diverse Damen- und Herrenuhren. Eine vorhandene Alarmanlage war wohl nicht aktiviert. gef. Weil, POK und KvD ots Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden (KvD) Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=11815 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Westhessen Polizeidirektion Wiesbaden Kommissar vom Dienst Telefon: (0611) 345-2142 E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de Original-Content von: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: