Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: Fußgängerin bei Unfall verletzt

Wiesbaden (ots) - Am 08.11.07, gegen 17.55 Uhr, ging eine 16 jährige bei grün an der Fußgänger-Lichtzeichenanlage in Höhe der Linienbushaltestelle Uthmannstrasse über die Fahrbahn. Sie wurde von einer 24 jährigen Fzg.-Führerin angefahren, die das Rotlicht der Lichtzeichenanlage übersah. Die Fußgägngerin wurde durch den Anstoß zu Boden geschleudert. Sie wurde mit Kopf-und Beinverletzungen in einem Krankenhaus behandelt und danach wieder nach Hause entlassen. Die Uthmannstrasse mußte aufgrund der Bergung der Verletzten bis 18.35 Uhr in diesem Bereich voll gesperrt werden. Munzig, PHK u. KvD ots Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden (KvD) Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=11815 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Westhessen Polizeidirektion Wiesbaden Kommissar vom Dienst Telefon: (0611) 345-2142 E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de Original-Content von: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: