FW-OE: Tambourcorps Meggen: Bernd Puspas für 50jährige Mitgliedschaft geehrt

FW-OE: Tambourcorps Meggen: Bernd Puspas  für 50jährige Mitgliedschaft geehrt
von links: Frederick Färber, Marcel Laukant, Patrick Färber, Iris Thiele, Fabian Laukant, Christoph Martin Foto: Iris Thiele

Lennestadt (ots) - Zur jährlichen Generalversammlung traf sich das Tambourcorps Meggen der Freiwilligen Feuerwehr Lennestadt im dortigen Feuerwehrgerätehaus. Man blickte auf einen vollen Terminkalender zurück, darunter zahlreiche Besuche von Schützenfesten und Freundschaftstreffen. Die 18 Jugendlichen, die eine wichtige Rolle im Verein spielen, können auf ein erfolgreiches und abwechslungsreiches Jahr zurück blicken. Neben den musikalischen Aktivitäten, zu denen auch die wöchentliche Probe gehört, stand eine Fahrt in den Kletterpark nach Winterberg mit anschließendem Kinoabend und Übernachtung im Feuerwehrhaus auf dem Plan. Auf der Tagesordnung standen auch Neuwahlen. Der 2. Vorsitzende Marcel Laukant wurde auf eigenem Wunsch zunächst für ein weiteres Jahr wiedergewählt. Barbara Eckhardt wird nach 13jähriger Vorstandstätigkeit als Schriftführerin von Iris Thiele abgelöst. Für 10 Jahre Mitgliedschaft wurden Frederick und Patrick Färber geehrt. Seit 50 Jahren ist Bernd Puspas Mitglied im Tambourcorps Meggen. Durch die langjährige Erfahrung ist er ein Vorbild für die Jugend und bringt sein können im Verein ein. Puspas konnte aus gesundheitlichen Gründen an der Versammlung nicht teilnehmen. Folgende Mitglieder haben an Lehrgängen des Volksmusikerbundes teilgenommen: D1-Lehrgang Jeremy Martin und Marc Laukant. D2-Lehrgang Fabian Laukant und D3-Lehrgang Marcel Laukant. Bereits jetzt ist das Jahr 2016 prall gefüllt mit Terminen. Neben Probewochenenden und einer Jugendfahrt werden die Musiker diverse Freundschaftstreffen sowie Schützenfesten und diverse Veranstaltungen besuchen. Interessenten, die Lust haben im Tambourcorps Musik zu machen, melden Sie sich bei Christoph Martin unter 0175-1632350.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Lennestadt
Pressesprecher
Karsten Grobbel, Telefon: 0160-96423607
Steffen Budel, Telefon: 0151-58512837
E-Mail: pressesprecherfwlennestadt@gmail.com

Weitere Meldungen: Feuerwehr Lennestadt

Das könnte Sie auch interessieren: