Polizeipräsidium Koblenz

POL-PPKO: Motorradfahrer übersehen - 2 Verletzte

Koblenz (ots) - Am Dienstag, 30.08.2016, kam es gegen 11.57 Uhr im Bereich des Rittersturzes in Koblenz zu einem Zusammenstoß zwischen einem Motorrad- und einem Pkw-Fahrer. Der Fahrer des Pkw bog von der Laubach, aus Richtung Rittersturz kommend, nach links auf die B 9 ein und übersah hierbei den von links aus Richtung Stadtmitte kommenden Motorradfahrer. Dieser sowie seine Sozia verletzten sich hierbei leicht und mussten in ein Koblenzer Krankenhaus eingeliefert werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 8000.- Euro. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/qSO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Koblenz

Das könnte Sie auch interessieren: