Polizeipräsidium Koblenz

POL-PPKO: 8-Jährige von Fahrrad erfasst

Koblenz (ots) - Schürfwunden an Knie und Arm und ein abgebrochener Zahn, dies sind die Verletzungen, die sich ein Mädchen bei einer Kollision mit einer Radfahrerin im Bereich des Deutschen Ecks in Koblenz zuzog. Das Kind spielte am gestrigen Donnerstag, 28.07.2016, 1945 Uhr, mit seiner Schwester auf einer Wiese an der "Danziger Freiheit". Die Kleine lief dann auf den Gehweg und wurde dort von einer Bikerin erfasst, die unberechtigterweise mit ihrem Rad auf dem Gehweg unterwegs war. Auch diese kam zu Fall, blieb aber unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/qSO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Koblenz

Das könnte Sie auch interessieren: