Polizeipräsidium Koblenz

POL-PPKO: 23-Jähriger nach Raub und Diebstahl in Koblenz festgenommen

Koblenz (ots) - Ein 23 Jahre alter Mann aus der Verbandsgemeinde Rhein-Mosel wurde am gestrigen Donnerstag, 14.07.2016, festgenommen, nachdem er gegen 11.35 Uhr eine 81-Jährige in der Rizzastraße überfallen und deren Handtasche geraubt hatte. Der Mann trat von hinten an die Frau heran und entriss ihr die Handtasche. Beim Versuch, die Tasche festzuhalten, stützte die Frau zu Boden und zog sich hierbei leichtere Verletzungen zu. Der Täter konnte fliehen. Kurze Zeit später (12.30 Uhr) beobachtete der, wie sich später herausstellte, gleiche Täter, ein Ehepaar (65 und 72 Jahre) in der Schloßstraße beim Beladen ihres Fahrzeuges. Als beide an der Fahrerseite des Fahrzeugs standen, begab er sich zur Beifahrerseite, öffnete die Tür und stahl die Handtasche, welche kurz zuvor dort abgestellt wurde. Anschließend flüchtete er, konnte aber von Passanten festgehalten werden, die die Hilferufe des Ehepaares vernommen hatten. Der 23-Jährige wurde festgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/qSO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Koblenz

Das könnte Sie auch interessieren: