Polizeipräsidium Koblenz

POL-PPKO: Unfallzeugen gesucht

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.07.2016, kam es gegen 15.30 Uhr zu einem Auffahrunfall in Koblenz, Ferdinand-Sauerbruch-Straße Ecke Koblenzer Straße. Nach kurzem Gespräch räumten die beiden Beteiligten die Unfallstelle, um an einer geeigneten Stelle die Personalien auszutauschen. Hierbei verlor man sich jedoch aus den Augen. Bei dem verursachenden Pkw handelt es sich um einen dunklen VW. Die Zahlen dessen Kennzeichens sollen 771 oder 711 lauten. Hinweise bitte an die Polizei Koblenz, Telefon: 0261-1030.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/qSO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Koblenz

Das könnte Sie auch interessieren: