Polizeipräsidium Koblenz

POL-PPKO: Lkw-Teile abgebaut - 3000 Euro Schaden

Koblenz (ots) - In der Nacht zum Mittwoch, 29.06.2016, wurden auf dem Gelände einer Transportfirma in der Daimlerstraße in Koblenz, mehrere Fahrzeugteile von einem abgestellten Lkw abgebaut und gestohlen. So wurden unter anderem von diesem MAN der komplette Frontstoßfänger samt Beleuchtung und Kennzeichen sowie die Beleuchtungselemente im Heckbereich fachmännisch abgeschraubt. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Koblenz 1, Telefon: 0261-1032911.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/qSO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Koblenz

Das könnte Sie auch interessieren: