Polizeipräsidium Koblenz

POL-PPKO: Zweiradkontrolle in Koblenz

Koblenz (ots) - Am Vormittag des 27.06.2016, führte der Zweiradkontrolltrupp der Polizeidirektion Koblenz an der Balduinbrücke und am Löhr-Center eine Motorradkontrolle durch. Es wurden 57 Fahrzeuge angehalten und kontrolliert. Vier Fahrer müssen sich wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten, da mit ihren Fahrzeugen weitaus höhere Geschwindigkeiten erreicht wurden, als gesetzlich erlaubt. Ein Fahrer musste mit zur Blutentnahme, da er offensichtlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. 12 Fahrzeuge wurden wegen technischen Mängeln beanstandet und drei Motorräder zur Erstellung eines Geschwindigkeitsgutachtens sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/qSO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Koblenz

Das könnte Sie auch interessieren: