Polizeipräsidium Koblenz

POL-PPKO: Versuchter Motorraddiebstahl am 11.06.2016 - Polizei sucht Zeugen

Koblenz (ots) - In der Nacht zum 11.06.2016, kam es in Koblenz, In der Höll zu einem versuchten Diebstahl einer Harley Davidson. Diese war an der Hauswand des Eigentümers abgestellt, und mit einer Plane abgedeckt. Gegen 03.30 Uhr bemerkte in Zeuge, wie sich zwei Personen an der Harley zu schaffen machte, während ein Dritter in einem silbernen oder grauen Van wartete. Als sich der Zeuge bemerkbar machte, flüchteten die Personen. Die Polizei bittet um Hinweise von Personen, die den Vorfall evtl. beobachtet haben und Angaben zu den bislang unbekannten Tätern und deren Fahrzeug machen können. Hinweise bitte an die Kripo Koblenz, Telefon: 0261-1030.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/qSO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Koblenz

Das könnte Sie auch interessieren: