POL-PPKO: 60-jährige bei Fahrbahnüberquerung schwer verletzt

Linz/Rhein (ots) - Ort: Linz, B 42, Linzhausen Straße Zeit: 05.01.2016, 18:50 Uhr Eine 60-jährige Fußgängerin beabsichtige am Abend gegen 18:50 Uhr, im Bereich der Einmündung Am Sändchen die B 42 zu überqueren. Dabei achtete die Frau nicht auf eine aus Richtung Kasbach herannahende PKW-Fahrerin, die auf der Abbiegespur zur Innenstadt abbiegen wollte. Die PKW-Fahrerin konnte den Zusammenstoß nicht mehr vermeiden, so dass die Fußgängerin zunächst gegen den Kotflügel und anschließend gegen die Windschutzscheibe prallte. Durch den Aufprall erlitt die Fußgängerin schwere, nach derzeitigen Erkenntnissen jedoch nicht lebensbedrohliche Verletzungen. Die Bundesstraße 42 war ca. 40 Minuten voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-0
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/qSO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Koblenz

Das könnte Sie auch interessieren: