Polizeidirektion Koblenz

POL-PDKO: Pressebericht der PI Simmern Eine Spritztour zu den Kumpels... 4-Jähriger mit dem Bike alleine unterwegs

Koblenz (ots) - Am 09.08.2016 meldet die Mutter eines 4-jährigen ihren Sohn gegen 08:00 Uhr vermisst. Der Junge sei vor der Haustüre Rädchen gefahren und plötzlich weg gewesen. Eigene Suchmaßnahmen im Heimatort verliefen ergebnislos. Die polizeilichen Suchmaßnahmen starteten sofort, konnten aber zeitnah wieder eingestellt werden. Der Kleine kam nach etwa einer Stunde Abwesenheit wieder wohlbehalten nach Hause. Er war in den etwa 1km entfernten Nachbarort gefahren und wollte schauen, ob seine Freunde schon wach waren - waren sie aber nicht.

Der Kleine verstand die Aufregung um die Spritztour nicht, alle anderen Beteiligten waren mehr als froh!

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
http://s.rlp.de/POLPDKO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Koblenz

Das könnte Sie auch interessieren: