Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Handtaschenraub auf dem Weg zum Bürgerhaus Lerchenberg

Mainz (ots) - Mittwoch, 08.02.2017, 14:55 Uhr

Ein unbekannter, junger, männlicher Täter riss in der Hebbelstraße einer 87-jährigen Frau im Vorbeilaufen die Handtasche aus der Hand. Glücklicherweise stürzte die Dame nicht. Den Täter konnte sie allerdings nur von hinten sehen und daher nur mitteilen, dass er komplett schwarz bekleidet war und eine Kapuze über dem Kopf trug. Die Geschädigte hatte nur wenige Meter zu Fuß zum Bürgerhaus zu gehen. Dies nutzte der Täter schamlos aus. Eine Fahndung verlief ergebnislos. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mainz, Telefon: 06131-653633

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte Sie auch interessieren: