Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mainz, Trickdiebstahl bei Umarmung?

Mainz (ots) - Mit einem einfachen Trick erbeuteten zwei junge Männer am 15.07.2016, 00:30 Uhr, in einer Mainzer Gaststätte vermutlich eine Geldbörse.

Ein 18-jähriger Mainzer hatte die beiden, einen angeblichen Deutsch-Russen und einen Mann von südländischem Typ, zuvor kennengelernt. Bei der Verabschiedung umarmten ihn die Männer und anschließend war seine Geldbörse aus der Hosentasche verschwunden. Möglicherweise haben sie ihn durch den Körperkontakt abgelenkt und sind so an die Geldbörse eines jungen Mannes gekommen.

Beschreibung:

   -Vermutlich 18 Jahre, 1,80 Meter groß, eventuell Deutsch-Russe, 
circa 95 Kilogramm, stämmig gebaut, komplett schwarz gekleidet 
   -Der zweite Tatverdächtige war etwa 1,85 Meter groß, eher dünn, 
schwarz gekleidet. 
   -Beide sprachen gut deutsch. 

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mainz: 06131 - 65 3633

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/2rC

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte Sie auch interessieren: