Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Gau-Odernheim, Eine Achtjährige hielt die Polizei Alzey am Donnerstag in Atem

Mainz (ots) - Die Eltern meldeten gegen 15.00 Uhr, dass ihre Tochter nicht aus der Schule nach Hause gekommen war. Man konnte sich das Verschwinden nicht erklären. Die Tochter wurde als sehr zuverlässig beschrieben. Der Freundeskreis war bereits vom Vater in eigener Regie mit negativem Ergebnis abgeklärt. Zusätzlich wurden eine Freundin der Achtjährigen befragt und auch Ermittlungen in deren Schule angestellt. Hierbei wurde die Achtjährige ebenfalls als zuverlässig dargestellt und festgestellt, dass für ein absichtliches Fernbleiben keine Ursache ersichtlich ist.

Daraufhin wurden zum Zwecke der Fahndung Zusatzkräfte aus Worms und Kirchheimbolanden, ein Polizeihubschrauber und ein Manntrailer (Personensuchhund) angefordert. Gerade als die Suchmaßnahmen anlaufen sollten, kam die Entwarnung aus Gau-Odernheim. Die Achtjährige war wieder zu Hause. Wie sich herausstellte war sie bei einer Bekannten, die nicht dem engeren Freundeskreis angehört, und hatte beim Spielen die Zeit vergessen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle und
Polizei Alzey

Telefon: 06131-65-3080
06731-911-256
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/2rC

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte Sie auch interessieren: