Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mainz, Fahrzeug aufgebrochen

Mainz (ots) - Montag, 27.06.2016, 13:05 Uhr Am Montagmittag gelang es einem bisher unbekannten Täter das Fahrerfenster eines Citroens in der Raimundistraße aufzubrechen. Ein Zeuge, der die Tat beobachten konnte, gibt an, dass der Täter anschließend mit einem silbernen Herrenrad in die Boppstraße geflüchtet sei. Beschreibung des Täters: männlich, Halbglatze, Vollbart, blauer Anorak, weiß/blaue Turnschuhe, führte eine gelbe Plastiktüte mit sich. Die genaue Höhe des Sachschadens und der Wert des Stehlgutes werden noch ermittelt. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mainz, Telefon: 06131-653633.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/2rC

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte Sie auch interessieren: