Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mainz, Einbrecher flüchtet ohne Schuhe

Mainz (ots) - Mittwoch, 22.06.2016, 01:35 Uhr Durch ungewöhnliche Geräusche in der Küche wurden heute Nacht die Mieter einer Erdgeschosswohnung in einem Mehrparteienhaus in der Wallaustraße geweckt. Beim Nachschauen stießen sie in der Küche auf einen Einbrecher, der gerade am offen stehenden Kühlschrank zu Gange war. Der Täter flüchtete umgehend aus der Wohnung. Allerdings ließ der Einbrecher seine Schuhe zurück, die er vor dem aufgehebelten Küchenfenster stehen ließ. Die Mainzer Polizei fahndet jetzt nach einem Einbrecher auf Socken oder barfuß.

Beschreibung: circa 170 cm groß, schlank, sehr schmales, eingefallenes Gesicht, Glatze, braune Jacke, deutlicher ausländischer Akzent, möglicherweise arabische Herkunft. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mainz, Telefon: 06131-653633.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/2rC

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte Sie auch interessieren: