POL-PPMZ: Mainz, 81-jährige Mainzerin von Pkw erfasst und verstorben

Mainz (ots) - Heute Morgen, 04.03.2015, um 06:26 Uhr, kam es zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine 81-jährige Fußgängerin ums Leben kam. Die Frau überquerte nach ersten Ermittlungen einen Fußgängerüberweg in der Max-Hufschmidt-Straße, Höhe Haltestelle Am Großberg. Zeitgleich befuhr ein 45-jähriger Autofahrer, von der alten Mainzer Straße kommend, den Weisenauer Weg in Richtung Max Hufschmidt-Straße. Dort erfasste der Autofahrer die Fußgängerin, die - nach ersten Erkenntnissen - trotz rot zeigender Fußgängerampel die Straße betreten hatte, und verletzte sie schwer. Sie erlag am späten Vormittag ihren Verletzungen. Die Ermittlungen wurden aufgenommen, ein Gutachter wurde hinzugezogen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/2rC

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte Sie auch interessieren: