POL-PPMZ: Mainz, Einbruch in Gaststätte - Zeugen gesucht

Mainz (ots) - Ein unbekannter Täter kam am 08.02.2016, 01:00 Uhr bis 06:30 Uhr, vermutlich durch Einklingeln in ein Mehrfamilienhaus in der Heringsbrunnengasse, gelangte von dort in den Innenhof und damit auf die Rückseite einer Gaststätte. Diese war geschlossen und die Tür aufgrund des Rosenmontag mit Spanplatten verschraubt. Der unbekannte Täter hebelte die Tür auf, entfernte die Spanplatte und entwendet aus der Gaststätte Zigaretten (mehrere Schachteln), Bargeld in Form von Scheinen und Rollengeld, welches sich in einem weißen Wertgelass und einer blauen Geldkassette befand. Möglicherweise wurden die Gegenstände in einer Plastiktüte mit Jägermeister-Logo abtransportiert.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mainz: 06131 - 65 3633

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/2rC

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte Sie auch interessieren: