Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Verkehrslage

Bad Sobernheim, Kirn, Bruschied - Hennweiler (ots) - Bad Sobernheim, Haus Kallweiler Verkehrsunfall

Am Samstag, 17.09.2016, um 11:20 Uhr, kam es auf der L229, beim "Haus Kallweiler", zu einem Verkehrsunfall. Ein 46-jähriger Opel-Fahrer befuhr die L229 von Gemünden kommend in Richtung Entenpfuhl. Vermutlich war der Opel zu schnell und kam nach links von der Straße ab. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Schaden von 1.500,00 Euro.

Kirn Verkehrsunfallflucht

Am Samstag, 17.09.2016, in der Zeit von 12:30 und 14:50 Uhr, kam es in Kirn, in der Kallenfelser Straße zu einem Verkehrsunfall. In Höhe Hausnummer: 78 war am rechten Fahrbahnrand ein Audi A4 geparkt. Als die Fahrerin zu ihrem Pkw zurückkam war der linke Außenspiegel beschädigt. Der Verursacher ist offenbar in Richtung Innenstadt gefahren und berührte dabei den Spiegel. Anschließend fuhr er davon ohne sich um den Schaden in Höhe von 250,00 Euro zu kümmern.

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Kirn unter der Rufnummer 06752/1560 zu melden.

Bruschied Wildunfall

Am Samstag, 17.09.2016, 19:54 Uhr, kam es auf der K5 zwischen Bruschied und Hennweiler zu einem Wildunfall. Ein Reh lief vor den Pkw eines 56-jährigen aus Simmern. Das Reh wurde getötet. An dem Audi entstand ein Sachschaden von 300,00 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn

Telefon: 06752-1560
http://s.rlp.de/POLPDKH

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Das könnte Sie auch interessieren: