Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Verkehrslage

Bad Sobernheim, Martinstein, Becherbach - Otzweiler (ots) - Bad Sobernheim Pkw beschädigt

Am 08.08.2016 meldete eine Pkw-Fahrerin, dass sie um 17:15 Uhr in der Monzinger Straße in Höhe des Anwesens Nummer 52 beim Vorbeifahren einen schwarzen VW Golf am Spiegel auf der Fahrerseite beschädigt hätte. Von dem Golf konnte sie das Teilkennzeichen KH-MH ablesen. Die Ziffern sind nicht bekannt. Noch während die Frau bei der Polizei anrief, fuhr der Fahrer des schwarzen Golfs weg.

Der geschädigte Fahrzeughalter möge sich bei der Polizei Kirn unter der Telefonnummer 06752/1560 oder der Außenstelle in Bad Sobernheim unter der Telefonnummer 06751/81270 melden, um seine Schadensansprüche geltend machen zu können.

Martinstein Auffahrunfall

Am 08.08.2016 kam es um 14:15 Uhr in der Hauptstraße zu einem Auffahrunfall. Der Fahrer eines Skoda Octavia musste im Bereich des alten Bahnhofs verkehrsbedingt abbremsen. Die nachfolgende Fahrerin eines Opel Corsa bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Skoda auf. Die beiden Fahrzeugführer blieben unverletzt. Es entstand lediglich Sachschaden.

Becherbach Wildunfall

Am 08.08.2016 wurde um 23:00 Uhr auf der Landesstraße 374 zwischen Becherbach und Otzweiler ein Reh von einem Pkw erfasst. Es entstand lediglich Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn

Telefon: 06752-1560
http://s.rlp.de/POLPDKH

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Das könnte Sie auch interessieren: