Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Verkehrslage

Simmertal, Kirn (ots) - Offensichtlich von Sonne geblendet

Zu einem Auffahrunfall mit Sachschaden kam es am 18.07.2016, 08:00 Uhr, auf der B41, Höhe Ortslage Simmertal. Die Fahrerin eines BMW hielt ihr Fahrzeug auf der Rechtsabbiegerspur an, die zum Industriegebiet Simmertal führt. Der nachfolgende Fahrer eines Fiat Ducato schätzte die Verkehrssituation falsch ein, da er von der Sonne geblendet worden sei. Der Fiatfahrer fuhr daraufhin auf. An beiden Autos entstand Sachschaden. Die Fahrzeuginsassen blieben unverletzt.

Kirn Unfall im Kreisel

Die Fahrerin eines VW war am 18.07.2016, 11:40 Uhr, auf der Kallenfelser Straße in Kirn unterwegs in Richtung Kallenfels. Als die Frau in den Kreisel Höhe Einkaufszentrum einfuhr, übersah sie offensichtlich die Fahrerin eine Hyundai, die bereits im Kreisel unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß. Beide Autos wurden beschädigt. Personen wurden nicht verletzt.

Kirn Verursacher gesucht

Die Fahrerin eines Hyundai parkte ihr Auto am 18.07.2016, 07:30 Uhr, auf dem Parkplatz des Kirner Krankenhauses in der Jahnstraße. Als die Frau gegen 19:00 Uhr wieder zur ihrem Auto zurückkehrte, stellte sie an der Beifahrertür eine Beschädigung fest. Aufgrund der Spurenlage dürfte der Schaden beim Öffnen der Tür eines daneben geparkten Autos entstanden sein. Ein Verursacher war nicht auszumachen. Dieser hatte sich unerlaubt entfernt. Zur Klärung des Sachverhalts werden Zeugen gebeten sich bei der Polizei in Kirn, Telefonnummer: 06752/156-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn

Telefon: 06752-1560
http://s.rlp.de/POLPDKH

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Das könnte Sie auch interessieren: