Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Anbieten von Dienstleistungen

Sonnschied (ots) - Durch Anwohner ging am Morgen des 07.07.2016 ein Hinweis auf den Fahrer eines PKW Renault ein, welcher im Bereich Sonnschied an Haustüren klingelte und Dienstleistungen in Form von Haus- und Hofreinigung, etc. anbot. Interne Recherchen ergaben, dass der Halter des PKW bereits mehrfach einschlägig wegen Leistungsbetruges in Erscheinung getreten war. Offenbar kam es nach Beendigung der Arbeiten zu völlig überteuerten Rechnungsstellungen und es wurde versucht sich dadurch auf betrügerische Art und Weise zu bereichern. Die Polizei warnt vor solchen mündlichen Vereinbarungen beziehungsweise Abschlüssen an der Haustür.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn

Telefon: 06752-1560
http://s.rlp.de/POLPDKH

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Das könnte Sie auch interessieren: