Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Verkehrslage

Oberhausen, Weiler, Nußbaum, Kirn, Limbach (ots) - Oberhausen Verteilerkasten umgefahren

Bereits am 23.06.2016 wurde von dem Unternehmen "Kabel Deutschland" ein beschädigter Verteilerkasten im Steinacker an der Einmündung zur Dhauner Straße festgestellt. Vermutlich wurde der Verteilerkasten beim Rangieren oder Rückwärtsfahren angefahren. Der Verursacher des Schadens entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Hinweise bitte an die Polizei Kirn unter der Telefonnummer 06752/1560

Weiler Fahrbahnteiler beschädigt

Bereits am 01.07.2016 stellte die Straßenmeisterei fest, dass auf der Bundesstraße 41 im Bereich der Abfahrt Weiler etwa 20 sogenannte rot-weiße Leitfahnen, welche zur Trennung der Fahrbahnen Verwendung finden, umgefahren wurden. Im Abfahrtsbereich konnte ein Kennzeichen gefunden werden, welches offensichtlich dem Schadensverursacher zugeordnet werden kann. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet.

Hinweise bitte an die Polizei Kirn unter der Telefonnummer 06752/1560 oder die Außenstelle in Bad Sobernheim unter der Telefonnummer 06751/81270

Nußbaum Rollerfahrerin gestürzt

Am 05.07.2016 fuhr eine 15-jährige Schülerin auf der Kreisstraße 19 von Nußbaum in Richtung Bundesstraße 41. Sie wollte mit ihrem Roller nach links in den Fahrradweg, welcher nach Bad Sobernheim führt, einbiegen. Dort stand ein weißer Kastenwagen, welcher zuvor in den Radweg eingebogen war. Als die Rollerfahrerin einbiegen wollte, fuhr auch der weiße Kastenwagen los. Die Rollerfahrerin musste bremsen und stürzte auf dem Radweg. Sie blieb jedoch unverletzt. Lediglich am Roller entstand Sachschaden. Der Fahrer des Kastenwagens drehte sein Fahrzeug und fuhr einfach davon. Hinter der Rollerfahrerin fuhr ein schwarzer Lastkraftwagen. Dieser müsste den Unfall ebenfalls beobachtet haben.

Hinweise bitte an die Polizei Kirn unter der Telefonnummer 06752/1560 oder die Außenstelle in Bad Sobernheim unter der Telefonnummer 06751/81270

Kirn Pkw beschädigt

Am 05.07.2016 wurde in der Zeit von 07:30 Uhr bis 14:15 Uhr auf dem Parkplatz der Verbandsgemeinde Kirn Land in der Bahnhofstraße ein weißer Hyundai i30 am vorderen, rechten Kotflügel beschädigt. Offensichtlich wurde der Schaden durch ein anderes Fahrzeug beim Ein- oder Ausparken verursacht. Der Verursacher des Schadens entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Hinweise bitte an die Polizei Kirn unter der Telefonnummer 06752/1560

Kirn Pkw gestreift

Am 05.07.2016 streifte um 10:20 Uhr der Fahrer eines Kleinbusses in der Linken Hahnenbachstraße einen geparkten Mercedes Benz. Nachdem er eine längere Zeit gewartet hatte, ohne dass er den geschädigten Fahrzeugbesitzer erreichen konnte, meldete er den Schaden bei der Polizei. Der Unfallverursacher wurde verwarnt.

Limbach Wildunfall

Am 05.07.2016 wurde um 22:00 Uhr auf der Landesstraße 182 zwischen Hundsbach und Becherbach ein Reh von einem Pkw erfasst. Das angefahrene Tier flüchtete in den Wald. Es entstand lediglich Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn

Telefon: 06752-1560
http://s.rlp.de/POLPDKH

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Das könnte Sie auch interessieren: