Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Randalierer im Zug

Monzingen (ots) - Die Fahrdienstleiter der Deutschen Bahn meldeten der Polizei einen randalierenden Fahrgast am/im Zug am Bahnhaltepunkt Monzingen. Nach Eintreffen vor Ort wurde mitgeteilt, dass der "Randalierer" zuvor den geschlossen Bahnübergang zwischen zwei entgegengesetzt fahrenden Zügen überquert habe. Ihm sei die Mitfahrt aufgrund seines Verhaltens verweigert worden, woraufhin es vor Ort zu einer Rangelei gekommen sei. Der Randalierer klagte im Anschluss über Schmerzen und musste ins Krankenhaus begleitet werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,38 Promille. Entsprechende Anzeigen wurden aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn

Telefon: 06752-1560
http://s.rlp.de/POLPDKH

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Das könnte Sie auch interessieren: