Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Illegale Entsorgung von Renovierungsabfällen

Seibersbach (ots) - In der Nacht vom 26. auf den 27.05.2016 wurde durch bislang unbekannte Täter eine ganze Wagenladung von zirka 50 gelben Säcken mit Dämmmaterial und losen Gipskarton-Platten unweit der K 33 zwischen Seibersbach und Argenthal illegal abgelagert.

Die Abfälle wurden nach Zeugenaussagen wahrscheinlich mittels eines weißen Transporters befördert.

Sie müssen nun durch Gemeindemitarbeiter mühevoll aufgeladen und über den Abfallwirtschaftsbetrieb der Kreisverwaltung Bad Kreuznach auf Kosten des Steuerzahlers der geordneten Entsorgung zugeführt werden.

Sachdienliche Hinweise werden unter 0671-8811-100 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Kriminalinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671-8811-100
http://s.rlp.de/POLPDKH

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Das könnte Sie auch interessieren: