Polizeidirektion Worms

POL-PDWO: Verkehrsunfall - Motorradfahrer schwerverletzt

Flörsheim-Dalsheim (ots) - Schwerverletzt wurde ein 19-jähriger Motorradfahrer am Dienstag bei einem Verkehrsunfall in Flörsheim-Dalsheim. Er befuhr die Alte Straße und wollte gerade das Auto einer 61-jährigen Frau aus der Verbandsgemeinde Monsheim überholen. Dies bog allerdings laut Zeugenaussagen plötzlich und ohne den Blinker zu setzen nach links in die Weinbergstraße ab. Hierdurch kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Zweirad und dem Auto. Hierbei wurde der junge Mann, der ebenfalls in der Verbandsgemeinde Monsheim wohnhaft ist, schwer aber nicht lebensgefährlich verletzt. Er wurde von einem Rettungswagen ins Klinikum Worms verbracht. An den beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Das Motorrad war derart beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf etwa 5000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241-852-120
http://s.rlp.de/POLPDWO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.
Original-Content von: Polizeidirektion Worms, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeidirektion Worms

Das könnte Sie auch interessieren: