Polizeidirektion Worms

POL-PDWO: Versammlungen verlaufen ohne Vorkommnisse

Worms (ots) - Die Partei "Der Dritte Weg" hatte für Samstag, 13.02.2016, in Alzey und Worms je eine Versammlung mit Aufzug und Kundgebungen angemeldet. Beide Veranstaltungen, an denen etwa 100 Personen teilnahmen, verliefen aus polizeilicher Sicht ohne Vorkommnisse. In Worms kam es zu zwei Gegenveranstaltungen, an denen etwa 200 Personen teilnahmen. Durch eine starke polizeiliche Präsenz konnte dem Versammlungsrecht beider Lager Rechnung getragen werden. Gegen 19:00 Uhr verließen die Teilnehmer des Aufzugs das Stadtgebiet Worms.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241-852-120
http://s.rlp.de/POLPDWO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Worms

Das könnte Sie auch interessieren: